Samstag, 6. Januar 2018

Tauchrundreise in Bali

Grüne Reisterrassen bis zum Horizont, tropische Vegetation wechselt sich mit Savanenlandschaft, duftenden Gewürzwäldern und Mangrovenwäldern in einem Rausch von Grüntönen ab, mystische Tempelanlagen verzaubern den Betrachter, gelebte religöse Rituale laden zum Verweilen ein, ebenso wie zeitgenössische und alte Kunst und traumhafte Strände. Eine Reise nach Bali ist ein Erlebnis für alle Sinne!

Equipment Haus von Amed Scuba Bali Tauchzentrum
Unsere Tauch- und Kulturreise lädt Sie in ein Land und Leute authentisch kennen zu lernen und in kleinen Gruppen individuell mit einem für Sie gestalteten Programm zu reisen und zu tauchen. Das Kultur- und Wellnessangebot ist auch für begleitende Nichttaucher geeignet, um das Land der Götter kennen zu lernen. Begleitet werden Sie über und unter Wasser von Christine selbst, für die Bali zur zweiten Heimat geworden ist.
7 Tage Tour 1050.- Euro (10 biologisch geführte Tauchgänge)
14 Tage Tour 1899,- Euro (20 biologisch geführte Tauchgänge)

Blick auf die Buchten nordost Balis von unserem Resort Restaurant Aroma de la Mer


White Sand Beach

Kleine Tauchrundreise in Bali

1050,- Euro für 7 Tage, 6 Nächte und 10 biologisch geführte Tauchgänge


Schwarzer Sandstrand am Hausriff in Jemeluk
Bali gilt als eines der schönsten Flecken unserer Erde: weiße einsame Strände und schwarze Vulkanstrände, türkisblauer Ozean, abgelegene, mystisch-verträumte Tempel, Reisterassen, Nebelwald und betörende Düfte im warmem Sommerwind. Wenn man sich von der Insel der Götter und ihren liebenswerten Bewohner verzaubern lässt, wird man den Balinesen sicherlich zustimmen, die ihre Insel für ein Geschenk der Götter halten, ein Stück vom Himmel, das auf die Erde gefallen ist. Das gilt nicht nur für die Gebiete über Wasser sondern ebenfalls für die abwechslungsreichen Tauchgebiete unter Wasser, die sich durch ihren Artenreichtum und ihre vielfältigen Tauchgebiete auszeichnen. In Bali taucht man das ganze Jahr hindurch. Die beste Reisezeit befindet sich allerdings in den Monaten außerhalb der Regenzeit von Mitte März bis in den Dezember hinein, mit einer Sichtweite bis über 30 Meter. Die interessanten Tauchplätze befinden sich vom Nordwesten der Insel in Menjangan und erstrecken sich bis hinunter in den Südosten nach Nusa Penida. Die größte Bandbreite an unterschiedlichsten Tauchplätzen bietet allerdings das Gebiet um Amed mit über 20 verschiedenen Tauchplätzen von Makrotauchplätzen, Steilwänden, Drifttauchgängen, Korallengärten, Schiffswracks bis zu Strömungtauchgängen. 
Amed Scuba Tauchpakete
Amed Scuba und deren Biologin Christine Sbick heißen Sie auf Bali herzlich JWillkommen und leiten Sie durch unser Inselparadies Bali. Amed Scuba´s Tauchreise verbindet das Reisen mit dem Tauchen, um komplett in den Zauber der Tropeninsel Bali einzutauchen. Aber auch die Biologie der Insel näher zu kommen. Dazu gehören neben Landausflügen vor allem geführte biologische Tauchgänge. 
Herzlich Willkommen auf der in deutscher Sprache geleiteten Tauchrundreise

Amed Scua´s Tauchreise durch Bali erlaubt es unseren Gästen die gesamte Schönheit Balis über und unter Wasser zu erfahren, die schönsten Tauchplätze der Insel zu betauchen und in die Religion und Kultur der Balinesen einzutauchen und biologisches Hintergrundwissen mit nach Hause zu nehmen.
Amed Scuba Tauchpakete im Angebot mit Unterkunft
In ein bis zwei Wochen und mit zehn bis zwanzig Tauchgängen erkunden die Teilnehmer unserer Reise die gesamte Schönheit der Insel der Götter mit individuellem Service in kleinen Gruppen und in deutschsprachiger Reisebegleitung.


Kecil Bali-Tour
( 7 Tage, 6 Übernachtungen und 10 Tauchgänge für nur 1050,- Euro) 
 
Unsere kleine Tauchrundreise durch Bali führt in nur 7 Tagen zu den besten Tauchplätzen unserer wunderschönen tropischen Insel und zeigt Naturschönheiten über und unter Wasser. Auf dem Weg zu den einzelnen Tauchgebieten kommen wir an wunderschönen Reisterassen, an verträumten Tempelanlagen und bestimmt der ein oder anderen balinesischen Zeremonie vorbei, auf der man auch Einblick in das kulturelle und religiöse Leben ihrer Bewohner erhält.


1.Tag
Vom Flughafen oder von Deinem Hotel holen wir Dich ab und unsere Reise führt uns vorbei an den wunderschönen Reisterrassen Balis und an seinen Kraterseen in den Norden Balis zum Bali Barat Nationalpark.
Unsere Besichtigungstour führt uns zu einem amerikanischen international anerkannten Künstler, dessen Galerie wir besichtigen, um darauf auf dem Markt von Singeraja einheimische Tropenfrüchte zu kosten und am Git Git Wasserfall zu baden. Am wunderschönen mystischen - verträumten Wassertempel Ulun Danu machen wir eine kleine Pause bevor wir den Gewürzmarkt von Bedugul besichtigen und über die Vulkanseen mit atemberaubender Aussicht auf den immergrünen Nebelwald, über die Kaffeeplantagen von Munduk zu den heißen Quellen fahren, wo wir den Tag ausklingen lassen.
Wir übernachten in sehr schönen Bungalows mit Klimaanlage und Swimmingpool mit einem atemberaubend schönen Panoramablick auf die Küste. Wir können in dem Hotel zu abend essen oder in ein kleines Restaurant nach Lovina fahren, in dem frische Meeresfrüchte zu sehr günstigen Preisen bestellt werden können. Das Hotel ist inklusive Frühstück.

2.Tag
Direkt nach dem Frühstück fahren wir zur Nationalparkverwaltung des Bali Barat Nationalparks. Hier
im Nordwesten Balis befindet sich der größte zusammenhängende Nationalpark Balis zu dem auch die Insel Menjangan gehört. Nur eine durch die Nationalparkverwaltung begrenzte Anzahl von Besuchern darf zur Insel hinüber fahren, die auch zu einem Vogelschutzgebiet gehört und auf dem sich der älteste Tempel Balis befindet. Hier finden regelmäßig Vollmondzeremonien für gläubige Hindus statt.
Den ersten der beiden Tauchgänge unternehmen wir in Pos Dua an einer zerklüfteten Steilwand, die wundervoll mit Hartkorallen bewachsen ist und die kleinere Höhlen
besitzt, in die man auch hineintauchen kann. Da die Insel zum Nationalpark gehört, ist das Fischen hier untersagt und so sieht man auch immer viele größere Fische. Nach einem kleinen Mittagessen am Strand, besteht die Möglichkeit den Tempel zu besichtigen, zu schnorcheln oder einfach am Strand auszuruhen. Je nach Strömungsverhältnissen und Interesse wählen wir nach der Mittagspause unseren zweiten Tauchplatz an der Insel Menjangan aus. Nach dem Tauchen fahren wir noch zum einzigen buddhistischen Tempel auf Bali und lassen dort den Tag ausklingen.
    3. Tag
    Wir brechen morgens mit unserem Gepäck auf und besichtigen auf dem Weg zu unserem ersten Tauchplatz eine Perlfarm und den wunderschönen Melanting Tempel in Permuteran. In der Perlfarm kann man sehen, wie Perlen in Austern gezüchtet werden. Wir erhalten einen kleinen Vortrag, der uns genau erklärt, wie in einer Auster eine Perle zu ihrer ganzen Schönheit heranwächst.
    Der Melanting Tempel ist der Tempel der Liebenden in Bali und verbunden mit einer schönen und traurigen "Romeo und Julia" Geschichte.
    Im Anschluss Tauchen wir nach einem kleinen Vortrag im Biorock Center. Es handelt sich hierbei um ein künstlich angelegtes Riff, das innerhalb von nur 10 Jahren aus einer Sandwüste zu einem wunderschönen Korallenriff angewachsen ist, wo es viele kleine Tiere wie Nacktschnecken zu bestaunen gibt.
    Muckdiving with Amed Scuba
    Anfänglich wurden abgebrochene Korallen auf Metallkonstruktionen gesetzt, die unter Strom gesetzt wurden. Allmählich entstand jedoch ein geschlossener Korallengarten, den man entspannt betauchen kann. Oder wir betauchen Puri Jati, wo wir einen Makrotauchgang unternehmen werden, befor wir nach dem Mittagessen Richtung Amed fahren, wo wir als nächstes Übernachten werden.

    4. Tag
    Wir betauchen die Steilwände in Amed und
    Jemeluk, die beide wunderschön mit Korallen und Schwämmen bewachsen sind. Häufig treffen wir hier auf Schildgröten, Weißspitzenriffhaien, großen Barracudas, Napoleonfishen und Pygeenseepferdchen und viele Nacktschnecken.
    Nach einer Pause besuchen wir die Wasserpaläste Tirta Ganga und Ujung und genießen die atemberaubend schönen Reisfelder Balis, die sich bis zum Meer hinunter ziehen.
    Amed ist ein kleines Fischerdorf, das vorrangig vom Fischfang, Salzanbau und heute vom Tourismus lebt. Hier kann man noch
    den Anbau von Salzkristallen bestaunen. In mehreren Prozessen wird das Meersalz gewonnen und gereinigt, bis es eine sehr hohe Qualität erhalten hat.

    5. Tag
    Bereits am frühen Morgen fahren wir nach Tulamben, um das Wrack der US. Liberty zu betauchen.
    Am Morgen sieht man hier noch viele Großfische wie Büffelkopfpapageienfische oder Napoleon Barsche. Das Wrack der Liberty gehört zu den weltweit schönsten Tauchplätzen, wo es sich auch lohnt einen Nachttauchgang zu unternehmen. Es besteht
    die Möglichkeit nach dem Tauchen, sich am Strand von Jemeluk im Schatten der Bäume zu entspannen, ein Buch zu lesen, zu schnorcheln, frischen Fisch vom Fang zu genießen oder sich bei einer Massage verwöhnen zu lassen.

    6. Tag
    Wir tauchen mit dem Boot und unternehmen einen Ströhmungtauchgang in Bunutan. Wir gehen mit der
    Strömung und erleben hier die unglaubliche Artendichte und eine unglaubliche Fischmenge, die sich in der Ströhmung bewegt. Wir lassen uns mit der Strömung treiben und das Boot nimmt uns am Ende des Tauchganges wieder auf. Wir fahren in ortsüblichen Fischerbooten zu unseren Tauchplätzen nur unweit vom Ufer entfernt. Der zweite Tauchgang findet im Japanischen Schiffswrack statt, wo ein unglaublich schöner Korallengarten auf uns wartet. Hier herrscht eine hohe Arten- und Formenfülle, die das Auge nicht zur Ruhe kommen und immer wieder etwas Neues entdecken lässt.
    Im Anschluss fahren wir nach Candi Dasa, wo wir unsere letzte Nacht in einem schönen Resort am Meer verbringen.

    7. Tag
    Wir tauchen in Padang Bai in der Blauen Lagune und in Tanjung Jepun, wohin wir mit einem
    Fisherboot unweit vom Strand entfernt tauchen. Nach dem Tauchen besichtigen wir noch den Fledermaustempel Goa Lawah und die Gerichtshalle Kerte Gosa bevor wir Abschied nehmen müssen.

    Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Christine Sbick. Gerne gebe ich Ihnen weitere Auskünfte zu unseren Tourangeboten und hoffe Sie bald auf Bali zu treffen!

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihre Christine Sbick
    halloscuba@yahoo.com

    Wer gerne noch etwas länger mit uns zusammen die Insel erkunden möchte und weitere schöne Tauchplätze besichtigen will, wie z.B. Manta Point mit riesigen Mantas und von Juli bis in den September auch mit Mondfischen, der ist an der großen Bali Tauchrundreise von Amed Scuba interessiert.

    Mögliche Reisetermime für die Bali Rundreise sind:
    25. Dezember 2015 bis 12. Januar 2016
    29. März 2016 bis 12. April 2016
    18. Juli 2016 bis 28. August 2016
    17. Oktober bis 30 Oktober 2016

    Große Tauchrundreise von Amed Scuba 
    Tauchgebiet Bunutan
    Tauchgebiet Japanisches Schiffswrack
    Mondfische und Mantas
    Nusa Penida

    Bewertungen über Amed Scuba findet Ihr auf Tripadvisor oder im Tauchernet.
    Vielen Dank in diesem Zusammenhang an unsere Gäste für diese wundervollen Bewertungen!

Donnerstag, 4. Januar 2018

Bali - mit allen Sinnen erleben

Wonach ich mich sehne?

BALI

Grüne Reisterrassen reichen bis zum Horizont, tropische Vegetation wechselt sich mit Savanenlandschaft, duftenden Gewürzwäldern und Mangrovenwäldern in einem Rausch von Grün ab, mystische Tempelanlagen verzaubern den Betrachter, gelebte religöse Rituale laden zum Verweilen ein, ebenso wie zeitgenössische und alten Kunst und traumhafte Strände. Eine Reise nach Bali ist ein Erlebnis für alle Sinne!


Unsere Tauch- und Kulturreise lädt Sie in ein Land und Leute authentisch kennen zu lernen und in kleinen Gruppen individuell mit einem für Sie gestalteten Programm zu reisen und zu tauchen. Das Kultur- und Wellnessangebot ist auch für begleitende Nichttaucher geeignet, um das Land der Götter kennen zu lernen. Begleitet werden Sie über und unter Wasser von Christine selbst, für die Bali zur zweiten Heimat geworden ist.
7 Tage Tour 1050.- Euro (10 biologisch geführte Tauchgänge)
14 Tage Tour 1899,- Euro (20 biologisch geführte Tauchgänge)
e-mail: sbick@gmx.de
Besakih, Muttertempel: Tauch- und Kulturrundreise in Bali mit Amed Scuba

 

Ich sehne mich nach grünen Reisterrassen bis zum Horizont.

Reisterrassen bei Amed

 

Ich sehne mich nach tropischer Vegetation...

Vulkanseen im Nebelwald in Bali, Amed Scuba Tauch- und Kulturrundreise

 

Ich sehne mich nach Zeit zum Träumen...

Bali Kultur- und Tauchrundreise, Amed Scuba Strand im Süden

  

Ich sehne mich nach traumhaften Stränden...

Traumstrände, Bali Kulturrundreise und Tauchrundreise von Amed Scuba

Ich sehne mich nach mystischen Hindu Tempeln...

Amed Scuba, Bali Kultur- und Tauchrundreise
Amed Scuba, Kultur- und Tauchrundreise in Bali

 

Ich sehne mich danach religöse Rituale zu entdecken.

Bali, Kulturreise und Tauchreise mit Amed Scuba

 


Bali, Kulturreise und Tauchreise mit Amed Scuba


 Ich sehne mich nach Ruhe...

 
Bali Kulturrundreise und Tauchrundreise, Amed Scuba

 

Ich sehne mich nach Zeit für mich...

 
Bali Kulturrundreise und Tauchrundreise, Amed Scuba

 

Ich sehne mich nach Entschleunigung...

Luwak Kaffee, Bali Kulturrundreise und Tauchrundreise von Amed Scuba

 

 Ich sehne mich nach zeitloser Kunst

Gerichtshalle, Bali Kulturrundreise und Tauchrundreise mit Amed Scuba

Ich sehne mich nach zeitgenössischer Kunst

Austausch mit dem Künstler Aji, Bali Kulturrundreise und Tauchrundreise mit Amed Scuba

 

 Ich sehne mich nach eintauchen in ein Meer voller Farben...

Bali Tauchrundreie und Kulturrundreise mit Amed Scuba
Tauchen in Amed, Kulturrundreise und Tauchrundreise in Bali

 

 

Ich sehne mich nach Erfüllung

Bucht von Jemeluk, Amed Scuba Kulturrundreise und Tauchrundreise



Selamat Datang – Herzlich Willkommen

Zur Großen 14 - tägigen Tauch- und Kulturrundreise von Amed Scuba in Bali

ab 1899,- Euro

BALI – Mit allen Sinnen erleben!

Mythen, Rituale und Hindu-Religion, Tauchen und Entspannen auf der grünen Trauminsel am Äquator. Entdecken Sie mit Amed Scuba die Insel der Götter.

(Ebenfalls ist eine 7-Tage Tour mit Amed Scuba möglich. Preis 1050,- Euro)

Grüne Reisterrassen reichen bis zum Horizont, tropische Vegetation wechselt sich mit Savanenlandschaft, duftenden Gewürzwäldern und Mangrovenwäldern in einem Rausch von Grün ab, mystische Tempelanlagen verzaubern den Betrachter, gelebte religöse Rituale laden zum Verweilen ein, ebenso wie zeitgenössische und alten Kunst und traumhafte Strände. Eine Reise nach Bali ist ein Erlebnis für alle Sinne!

14 Tage Bali Spezial Tour ab 1899,- Euro

Start in Amed

1. Tag - Ankunft in Amed Scuba. Nach dem Frühstück und allgemeinen Anmeldeformularien tauchen wir unseren Checkdive in Jemeluk. Entspannen Sie sich und lassen Sie sich am Strand mit einer balineschen Massage verwöhnen oder schwimmen und schnrocheln Sie im glasklaren Wasser der wunderschönen Bucht von Jemeluk. Abends haben wir ein Willkommensessen vorbereitet und reden über den allgemeinen Ablauf unserer Tour. Persönliche Wünsche versuchen wir in unseren Reiseablauf mit aufzunehmen. Übernachtung in Amed.

2. Tag - Nach dem Frühstück fahren wir über wunderschöne Reisterrassen zum Fuß des Berges Agung, wo wir den Muttertempel aller Balinesen den Tempel Besakih besichtigen. Wir fahren zu der Kraterlandschaft und dem Vulkansee des Batur, wo wir die zweitgrößte Caldera der Welt sehen werden werden. Wir testen Kaffee Luwak und köstliche einheimische Tees in einer Luwak Plantage und fahren über die Royalen Gräber nach Ubud, wo die Möglichkeit besteht auf Märkten ein wenig zu stöbern und einkaufen zu gehen und auf Wunsch einen balinesischen Tanzabend zu besuchen. Übernachtung in Amed.

3. Tag - Nach dem Frühstück tauchen wir am Japanischen Schiffswrack und in Bunutan. Am Nachmittag besichtigen wir die Wasserpaläste Karangasems. Ein Nachttauchgang in Jemeluk ist möglich.

4. Tag - Sonnenaufgangstauchgang in dem Schiffswrack der USS. Liberty und auch ein Nachttauchgang in der Liberty ist möglich, um das zeitlich versetzte Leben der Tiere im Wrack von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang zu bestaunen. Besichtigung einer Palmschnapsproduktion und der Salzgewinnung am Strand von Amed. Übernachtung in Amed

 5. Tag - Nach dem Frühstück fahren wir mit einem kurzen Bootsausflug nach Amed und tauchen dort in dem Korallengarten und in der Steilwand ab. Nachmittags findet ein Balinesischer Kochkurs statt, dessen Ergebnisse wir am Abend gemeinsam verköstigen. Übernachtung in Amed

6. Tag - Nach dem Frühstück fahren wir nach Kubu, wo wir ein drittes Schiffswrack und einen wunderschönen Korallengarten betauchen werden. Der Nachmittag steht zum Schwimmen und Entspannen zur freien Verfügung oder kann für einen Spaziergang in den Reisfeldern genutzt werden. Übernachtung in Amed

7. Tag - Unser Tagesausflug führt uns zu einem amerikanischen international anerkannten Künstler, dessen Galerie wir besichtigen, um darauf auf dem Markt von Singeraja einheimische Tropenfrüchte zu kosten und zum Git Git Wasserfall zu wandern und zu baden. Am wunderschönen mystischen - verträumten Wassertempel Ulun Danu machen wir eine kleine Pause bevor wir den Gewürzmarkt von Bedugul besichtigen und über die Vulkanseen mit atemberaubender Aussicht auf den immergrünen Nebelwald, über die Kaffeeplantagen von Munduk zu den heißen Quellen fahren, wo wir den Tag ausklingen lassen. Übernachtung in Permuteran

8. Tag- Nach dem Frühstück brechen wir auf und starten unser Besichtigungsprogramm mit dem buntesten aller balinesischen Tempel. Den Melanting Tempel verbindet eine Romeo und Julia Geschichte und in deutscher Sprache werdet Ihr eingeführt in balinesische Mythen. Danach geht es nach Menjangan zur Insel der Hirsche, die wir nach einer kurzen Bootstour erreichen. Es ist möglich auf die Insel zu gehen, sich am weißen Sandstrand zu erholen, im glasklaren Wasser zu schnorcheln oder an herrlichen Korallensteilwänden 3 x abzutauchen. In der Oberflächenpause besichtigen wir den Menjangan Tempel und erfahren anhand des Tempelaufbaues viel interessantes über die balinesche Kultur. Übernachtung im selben Hotel.

9. Tag - Nach dem Frühstück fahren wir nach Puri Jati zu einem Mucktauchplatz, der viele ungewöhnliche Critter beherbergt. Nichttaucher haben die Möglickeit von uns vorher bei den heiligen heißen Quellen abgesetzt zu werden, wo man auch Massagen genießen kann. Nach dem zweiten Tauchgang fährt die Tauchgruppe ebenfalls dorthin, um den Rest der Gruppe abzuholen und zum einzigen Buddhistischen Kloster der Insel, wo es eine kurze Einführung in das Leben Buddhas und die Bedeutung der Einrichtung gibt. Abends fahren wir zum Fischessen an den Strand vor Lovina, wo man sich die frischen Meeresfrüchte frisch vom Fang des Tages zu sehr günstigen Preisen bestellen kann. Für Reisende, die keine Meeresfrüchte mögen, lässt sich einfache balinesische Küche bestellen. Auf Wünsch ist es möglich nach Lovina zu fahren und sich den Ort und sein Nachtleben anzusehen, oder einen sehr interessanten Nachttauchgang in Puri Jati zu unternehmen. Übernachtung im selben Hotel. 

10. Tag -Nach dem Frühstück fahren wir erneut mit dem Boot nach Menjangan zum Tauchen und entspannen. Nach dem Tauchen besichtigen wir den Menjangan Tower. Ein Turm, der den Nationalpark überragt und Einblicke in die dortige Vegetation ermöglicht. Kleine Spaziergänge sind möglich oder eine entspannte Tasse Kaffee mit atemberaubend schönem Blick über die Bucht, die Insel Menjangan und auf die Baumwipfel. Letzte Übernachtung in Permuteran im selben Hotel. 

11. Tag- Nach dem Frühstück brechen wir in Richtung Süden auf. Wir fahren hoch über die traumhaften Reisterrassen von Reisterrassen von Pupuan zum Wassertempel Tanah Lot, der bei Hochwasser vom Meer umspielt wird . Wir besichtigen im Anschluss den Uluwatu Tempel, der auf einer Klippe auf der südlichsten Spitze von Bali thront und genießen den Sonnenuntergang am wunderschönen weißen Sandstrand von Seminiak, wo wir zu Abend bei Kerzenlicht am Strand essen werden. Unterkunft in Candi Dasa.

12. Tag-Nach dem Frühstück fahren wir nach Padang Bai, um dort in der Blauen Lagune, am White Sand Beach und im Chanal zu tauchen. Nach dem Tauchen geht es zurück zum Hotel, wo der Nachmittag zum Entspannen zur freien Verfügung steht. Übernachtung in Candi Dasa. 

13. Tag -Nach dem Frühstück geht es mit dem Fastboot nach Nusa Penida, wo wir mit den Mantas abtauchen und den zweiten und eventuell dritten Tauchgang nach Gruppenwunsch und Tauchplatz Beschreibung entscheiden. Übernachtung in Candi Dasa.

14. Tag - Leider ist dieser traumhafte Urlaub vorbei und wir bringen Euch nach Denpasar zum Flughafen.


Alternativ ist ein Start am Flughafen möglich!

Selamat Datang – Herzlich Willkommen

Zur Großen 14 - tägigen Tauch- und Kulturrundreise von Amed Scuba in Bali

ab 1899,- Euro

BALI – Mit allen Sinnen erleben!

Mythen, Rituale und Hindu-Religion, Tauchen und Entspannen auf der grünen Trauminsel am Äquator


 

Grüne Reisterrassen reichen bis zum Horizont, tropische Vegetation wechselt sich mit Savanenlandschaft, duftenden Gewürzwäldern und Mangrovenwäldern in einem Rausch von Grün ab, mystische Tempelanlagen verzaubern den Betrachter, gelebte religöse Rituale laden zum Verweilen ein, ebenso wie zeitgenössische und alten Kunst und traumhafte Strände. Eine Reise nach Bali ist ein Erlebnis für alle Sinne!

14 Tage Bali Spezial Tour ab 1899,- Euro

Start am Flughafen in Denpasar



Lernen Sie auf dieser Tauch- und Kulturrundreise durch Bali die Vielfalt der Insel der Götter kennen und erhalten sie tiefe Einblicke in das balinesische Leben über und unter Wasser.
Bali, die Insel der Götter, liegt im Herzen des indonesischen Inselarchipels. Auf unseren Streifzügen unserer Rundreise durch Bali erkunden Sie das Eiland mit allen Sinnen. Es stehen zwei Startoptionen zur Verfügung (Start am Flughafen oder in Amed, um jeden Tag der Reise zu nutzen)


  1. Tag – Transfer nach Permuteran, Übernachtung im Superior Zimmer mit Klimaanlage, Außendusche mit warmem Wasser und Terrasse mit Meeresblick direkt am Pool. Inklusive Frühstück
  2. Zeit zum Akklimatisieren. Wir erledigen die Anmeldeformalitäten. Bitte bringt Euren Tauchschein, Eure Tauchtauglichkeit und Euer Logbuch mit. Das Equipment wird in Kisten für die Tauchrundreise verpackt. Nach dem Zusammenpacken fahren wir zu einer Perlfarm, um den Prozess der Perlenzucht zu besichtigen. Wir erhalten eine theoretische und praktische Einführung in die Austern- und Perlenzucht. Im Anschluss fahren wir nach Permuteran, wo wir im Biorock Center einen kurzen biologischen und technischen Vortrag über das Anlegen von künstlichen Korallenriffen unter Stromeinfluss erhalten. Unser erster Checktauchgang führt uns in dieses künstliche Riff. Wir entspannen am weißen Strand auf Sonnenliegen und auch das Riff lädt zum Schnorcheln ein. Ein zweiter Tauchgang ist hier geplannt und ein weiterer zum Sonnenuntergang, um die Mandarinfische zu bestaunen. Übernachtung im selben Hotel
  3. Nach dem Frühstück starten wir unser Besichtigungsprogramm mit dem buntesten aller balinesischen Tempel. Den Melanting Tempel verbindet eine Romeo und Julia Geschichte und in deutscher Sprache werdet Ihr eingeführt in balinesische Mythen. Danach geht es nach Menjangan zur Insel der Hirsche, die wir nach einer kurzen Bootstour erreichen. Es ist möglich auf die Insel zu gehen, sich am weißen Sandstrand zu erholen, im glasklaren Wasser zu schnorcheln oder an herrlichen Korallensteilwänden 3 x abzutauchen. In der Oberflächenpause besichtigen wir den Menjangan Tempel und erfahren anhand des Tempelaufbaues viel interessantes über die balinesche Kultur. Übernachtung im selben Hotel.
    Amed Scuba
  4. Nach dem Frühstück fahren wir nach Puri Jati zu einem Mucktauchplatz, der viele ungewöhnliche Critter beherbergt. Nichttaucher haben die Möglickeit von uns vorher bei den heiligen heißen Quellen abgesetzt zu werden, wo man auch Massagen genießen kann. Nach dem zweiten Tauchgang fährt die Tauchgruppe ebenfalls dorthin, um den Rest der Gruppe abzuholen und zum einzigen Buddhistischen Kloster der Insel, wo es eine kurze Einführung in das Leben Buddhas und die Bedeutung der Einrichtung gibt. Abends fahren wir zum Fischessen an den Strand vor Lovina, wo man sich die frischen Meeresfrüchte frisch vom Fang des Tages zu sehr günstigen Preisen bestellen kann. Für Reisende, die keine Meeresfrüchte mögen, lässt sich einfache balinesische Küche bestellen. Auf Wünsch ist es möglich nach Lovina zu fahren und sich den Ort und sein Nachtleben anzusehen, oder einen sehr interessanten Nachttauchgang in Puri Jati zu unternehmen. Übernachtung im selben Hotel.
    Amed Scuba Bali
  5. Nach dem Frühstück fahren wir erneut mit dem Boot nach Menjangan zum Tauchen und entspannen. Nach dem Tauchen besichtigen wir den Menjangan Tower. Ein Turm, der den Nationalpark überragt und Einblicke in die dortige Vegetation ermöglicht. Kleine Spaziergänge sind möglich oder eine entspannte Tasse Kaffee mit atemberaubend schönem Blick über die Bucht, die Insel Menjangan und auf die Baumwipfel. Letzte Übernachtung in Permuteran im selben Hotel.
  6. Nach dem Frühstück brechen wir in Richtung Süden auf. Wir fahren hoch zu den Bergseen und dem Ulun Danu Tempel, dem Tempel der Meeresgöttin, der inmitten des Batur Sees liegt und auf dem 50.000 Rupien Schein, der indonesischen Währung verewigt ist. Wir besichtigen einen kleinen lokalen Zoo mit einheimischen Tieren und den Gewürzmarkt von Bedugul. Auf unserer kleinen Rundreise passieren wir wunderschönen Reisterrasen und fahren hinunter zur Westküste zum Tempel Tanah Lot, der vom Meer umspühlt wird. Unser Weg führt uns durch Denpasar hindurch zur Jalan Bypass, die uns zu unserer Unterkunft in Candi Dasa führt.
  7. Nach dem Frühstück fahren wir nach Padang Bai, um dort in der Blauen Lagune, am White Sand Beach und im Chanal zu tauchen. Nach dem Tauchen geht es zurück zum Hotel, wo der Nachmittag zum Entspannen zur freien Verfügung steht. Übernachtung in Candi Dasa.
  8. Nach dem Frühstück geht es mit dem Fastboot nach Nusa Penida, wo wir mit den Mantas abtauchen und den zweiten und eventuell dritten Tauchgang nach Gruppenwunsch und Tauchplatz Beschreibung entscheiden. Übernachtung in Amed.
  9. Nach dem Frühstück tauchen wir nach kurzer Bootsfahrt in Jemeluk und in Amed ab. Entspannen Sie sich und lassen Sie sich am Strand mit einer balineschen Massage verwöhnen oder schwimmen und schnrocheln Sie im glasklaren Wasser der wunderschönen Bucht von Jemeluk. Übernachtung in Amed.
  10. Nach dem Frühstück fahren wir über wunderschöne Reisterrassen zum Fuß des Berges Agung, wo wir den Muttertempel aller Balinesen den Tempel Besakih besichtigen. Wir fahren zu der Kraterlandschaft und dem Vulkansee des Batur, wo wir die zweitgrößte Caldera der Welt sehen werden werden. Wir testen Kaffee Luwak und köstliche einheimische Tees in einer Luwak Plantage und fahren über die Royalen Gräber nach Ubud, wo die Möglichkeit besteht auf Märkten ein wenig zu stöbern und einkaufen zu gehen und auf Wunsch einen balinesischen Tanzabend zu besuchen. Übernachtung in Amed.
  11. Nach dem Frühstück tauchen wir am Japanischen Schiffswrack und in Bunutan. Am Nachmittag besichtigen wir die Wasserpaläste Karangasems. Ein Nachttauchgang in Jemeluk ist möglich.
  12. Early Morning Tauchgang in der Liberty und auch ein Nachttauchgang in der Liberty ist möglich. Besichtigung einer Palmschnapsproduktion und der Salzgewinnung am Strand. Übernachtung in Amed
  13. Entspannung am Pool bei einer balinesischen Massage. Lassen Sie sich verwöhnen von unserm freundlichen Team mit frischen Fruchtsäften, tropischen Früchten oder bei einem kleinen Ausflug zum weißen Sandstrand von Pasir Putih.
  14. 24 Stunden vor dem Abflug sollte nicht mehr geflogen werden. Wir besichtigen die Wasserpaläste Karangasems, haben einen kleinen balinesischen Kochkurs und grillen am Strand einen Fisch, wozu andere balinesische Köstlichkeiten dazu gereicht werden. Letzte Übernachtung in Amed und am folgenden Tag bringen wir Euch zum Flughafen oder zu einem Hotel Eurer Wahl.
    Kulturrundreise und Tauchrundreise in Bali mit Amed Scuba

Bali- INDONESIEN
14 Tage- Tauch- und Kulturrundreise
1899;- Euro/Person
(ohne Tauchen 20 Prozent Nachlass

Inclusive:
- Flughafenabholung bei Ankunft in Bali
- Alle Land- und Bootstransfers und Eintrittsgelder
- Balinesischer Kochkurs
- 13 Übernachtungen im Doppelzimmern mit Klimaanlage und Warmwasserduschen
- verschiedene Landesausflüge wie im Text beschrieben
- 20 geführte Tauchgänge
- Alle Regional- und Portergebühren
- Mittagessen und Getränke am Tage. Nur noch abends muss selber Essen gegangen werden.
- Flughafentransfer bei Abreise aus Bali

Die Höhepunkte einer Bali Rundreise
Angefangen von einem Macro Fest mit Pygmenseepferdchen, Pegasus Fishen, Kleinen Kröten und größeren Anglerfischen, Geisterpfeiferfischen, Harlequin Shrimps und vielem mehr zum Weitwinkel Einsatz in der USAT Liberty. Das Schiffswrack, dass 1942 torpediert worden ist, gehört zu einem der beliebtesten Tauchplätze auf Bali. Die Angebotsbreite ist fabelhaft in Bali! Aber es gibt noch mehr wie die Kristallbucht mit meist glasklarem Wasser und dem größten Knochenfisch dieser Erde, dem Mondfisch oder schweben Sie mit den riesigen Manta Rochen vor Nusa Penida. Amed Scuba bietet Ihnen die schönsten Tauchgebiete Balis und mehr...
In unserem Angebot haben wir auch kürzere Reisen! Drei Tages Touren, 5 Tage, 7 Tage oder 10 Tages Touren.

5 Tages Tour: Das Beste von Bali

1. Tag: (2 bis 3 Tauchgänge)
Wir holen Sie ab von Ihrem Hotel in Bali und fahren nach Amed, wo wir auf dem Weg wunderschöne Reisfelder betrachten, einen Tempel besichtigen und den Tirta Ganga Wasserpalast. Wir checken in Amed Scuba im Hotel ein, wo wir ein leichtes Essen einnehmen, bevor wir zu unserem Checkdive in Jemeluk gehen und einen zweiten Tauchgang in Amed an einem Korallengarten unternehmen. Ein Nachttauchgang ist möglich.

2. Tag:  (4 Tauchgänge)
Zum Sonnenaufgang tauchen wir in die US. Liberty ein, um im Schiffswrack die Büffelkopfpapageienfische zu sehen. Nach einer Stunde Oberflächenpause tauchen wir erneut in das Wrack ein, das unglaublich schön mit Korallen und Schwämmen bewachsen ist. Am Nachmittag unternehmen wir nach einem Mittagessen und einer Entspannungszeit am Strand einen dritten Tauchgang in Amed an einem Mucktauchplatz befor wir einen Nachttauchgang in der Liberty unternehmen.

3. Tag: (4 Tauchgänge)
Nach dem Frühstück betauchen wir ein weiteres Schiffswrack in der Bucht von Banjuning. Ein wunderschöner Korallengarten findet sich hinter dem Wrack. Ein weiterer Tauchgang zeigt uns in einem Drifttauchgang, die Schönheit von Barakudaschwärmen in einem Riffgarten. Nach dem Mittagessen und einer Ruhepause tauchen wir am Nachmittag in Kubu in einem weiteren Schiffswrack, das erst vor gar nicht langer Zeit versenkt worden ist. Und in einem wunderschönen Korallengarten.

4. Tag (2 bis 3 Tauchgänge)
Wir tauchen in Gili Tepekong und Gili Mimpang. Kleine Candi Dasa vorgelagerte Inseln, die bekannt sind für Riffhaie und auch Mondfische sind hier anzutreffen. 
                        


In Gili Mimpang tauchen wir zunächst eine Böschung entlang, dahinter schließt sich eine Steilwand mit wunderschönem Hart- und Weichkorallenbewuchs an, wo man einen schönen Gorgonienbewuchs vorfindet. Neben den hier aufkreuzenden Riffhaien sind besonders die großen Fischschwärme hervorzuheben, die sich hier beobachten lassen. Obwohl die Strömung manchmal stärker sein kann, ist sie zumeist vorhersehbar. Die kleine - etwa 50 Meter lange – Insel Gili Tepekong ist vom tiefen Wasser umspült. Der Einstieg für den Tauchgang liegt in einem Canyon. Die sich dort befindenden großen Basaltblöcke sind dicht mit Hart- und Weichkorallen bewachsen. Neben riesigen Fischschwärmen begegnet man hier oft Riffhaien und mit etwas Glück zwischen Juli und September Mondfischen. Auch hier bildet das kalte Wasser der Lombok - Straße Strömungen aus.  

Nach dem Tauchen erholen wir uns an einem weißen Sandstrand. Ein Nachttauchgang in Amed  ist möglich.



5. Tag (3 Tauchgänge)

Wir besuchen die Mondfische in der Kristallbucht (Crystal Bay), die Mantas an ihrer Putzerstation (Manta Point) und driften in einem wunderschönen Korallengarten entlang eines leicht abfallenden Riffhanges (Secola Dasa).

Nusa Penida ist die größte der drei Inseln, die viele interessante Tauchplätze aufweist. Wer Mantarochen sehen möchte, hat hier sehr gut Möglichkeiten dazu, da sich auf der Südspitze der Insel eine ihrer Putzerstationen befindet. Von Ende Juli bis September sieht man an der Insel regelmäßig Mondfische (Mola mola) auftauchen. Mondfische gehören zur Familie der Kugelfische und sind mit einer Größe von bis zu drei Metern die größten lebenden Knochenfische auf der Erde. Hier und in Padang Bai sind die einzigen Orte auf der Welt, wo man diese Fische regelmäßig auftauchen sieht, da sie normalerweise in großen Tiefen leben. Es gibt in Bali jedoch einige Putzerstationen an denen sich die riesigen Mondfische reinigen lassen. Trotz ihrer Größe haben diese Fische jedoch nur einen kleinen Mund, mit dem sie z.B. Quallen einsaugen.

Nach dem Tauchen fahren wir Euch zurück zu Eurem gebuchten Hotel. 
Im Preis enthalten:
- Fünf Tage und 14 Tauchgänge
-Transfer von ihrem Hotel nach Amed
- Volle Mahlzeiten und Softdrinks
- 4 Übernachtungen in Superior Bungalows / Appartments im Doppelzimmern
- Das gesamte Tauchequipment
- kleine Ausflüge während der Touren
- Boote zu den Tauchplätzen
- Eintrittsgelder

Preis pro Person 850.- Euro