Mittwoch, 31. Dezember 2014

Tauchrundreise in Bali

 Kleine Tauchrundreise in Bali

1050,- Euro für 7 Tage, 6 Nächte und 10 biologisch geführte Tauchgänge

Amed Scuba und deren Biologin Christine Sbick heißen Sie auf Bali herzlich Willkommen und leiten Sie durch unser Inselparadies Bali. Amed Scuba´s Tauchreise verbindet das Reisen mit dem Tauchen, um komplett in den Zauber der Tropeninsel Bali einzutauchen. Aber auch die Biologie der Insel näher zu kommen. Dazu gehören neben Landausflügen vor allem geführte biologische Tauchgänge.
Bali gilt als eines der schönsten Flecken unserer Erde: weiße einsame Strände und schwarze Vulkanstrände, türkisblauer Ozean, abgelegene, mystisch-verträumte Tempel, Reisterassen, Nebelwald und betörende Düfte im warmem Sommerwind. Wenn man sich von der Insel der Götter und ihren liebenswerten Bewohner verzaubern lässt, wird man den Balinesen sicherlich zustimmen, die ihre Insel für ein Geschenk der Götter halten, ein Stück vom Himmel, das auf die Erde gefallen ist. Das gilt nicht nur für die Gebiete über Wasser sondern ebenfalls für die abwechslungsreichen Tauchgebiete unter Wasser, die sich durch ihren Artenreichtum und ihre vielfältigen Tauchgebiete auszeichnen. In Bali taucht man das ganze Jahr hindurch. Die beste Reisezeit befindet sich allerdings in den Monaten außerhalb der Regenzeit von Mitte März bis in den Dezember hinein, mit einer Sichtweite bis über 30 Meter. Die interessanten Tauchplätze befinden sich vom Nordwesten der Insel in Menjangan und erstrecken sich bis hinunter in den Südosten nach Nusa Penida. Die größte Bandbreite an unterschiedlichsten Tauchplätzen bietet allerdings das Gebiet um Amed mit über 20 verschiedenen Tauchplätzen von Makrotauchplätzen, Steilwänden, Drifttauchgängen, Korallengärten, Schiffswracks bis zu Strömungtauchgängen.
Amed Scuba Tauchpakete
Herzlich Willkommen auf der in deutscher Sprache geleiteten Tauchrundreise

Amed Scua´s Tauchreise durch Bali erlaubt es unseren Gästen die gesamte Schönheit Balis über und unter Wasser zu erfahren, die schönsten Tauchplätze der Insel zu betauchen und in die Religion und Kultur der Balinesen einzutauchen und biologisches Hintergrundwissen mit nach Hause zu nehmen.
Amed Scuba Tauchpakete im Angebot mit Unterkunft
In ein bis zwei Wochen und mit zehn bis zwanzig Tauchgängen erkunden die Teilnehmer unserer Reise die gesamte Schönheit der Insel der Götter mit individuellem Service in kleinen Gruppen und in deutschsprachiger Reisebegleitung.


Kecil Bali-Tour
( 7 Tage, 6 Übernachtungen und 10 Tauchgänge für nur 1050,- Euro) 
 
Unsere kleine Tauchrundreise durch Bali führt in nur 7 Tagen zu den besten Tauchplätzen unserer wunderschönen tropischen Insel und zeigt Naturschönheiten über und unter Wasser. Auf dem Weg zu den einzelnen Tauchgebieten kommen wir an wunderschönen Reisterassen, an verträumten Tempelanlagen und bestimmt der ein oder anderen balinesischen Zeremonie vorbei, auf der man auch Einblick in das kulturelle und religiöse Leben ihrer Bewohner erhält.


1.Tag
Vom Flughafen oder von Deinem Hotel holen wir Dich ab und unsere Reise führt uns vorbei an den wunderschönen Reisterrassen Balis und an seinen Kraterseen in den Norden Balis zum Bali Barat Nationalpark.
Unsere Besichtigungstour führt uns zu einem amerikanischen international anerkannten Künstler, dessen Galerie wir besichtigen, um darauf auf dem Markt von Singeraja einheimische Tropenfrüchte zu kosten und am Git Git Wasserfall zu baden. Am wunderschönen mystischen - verträumten Wassertempel Ulun Danu machen wir eine kleine Pause bevor wir den Gewürzmarkt von Bedugul besichtigen und über die Vulkanseen mit atemberaubender Aussicht auf den immergrünen Nebelwald, über die Kaffeeplantagen von Munduk zu den heißen Quellen fahren, wo wir den Tag ausklingen lassen.
Wir übernachten in sehr schönen Bungalows mit Klimaanlage und Swimmingpool mit einem atemberaubend schönen Panoramablick auf die Küste. Wir können in dem Hotel zu abend essen oder in ein kleines Restaurant nach Lovina fahren, in dem frische Meeresfrüchte zu sehr günstigen Preisen bestellt werden können. Das Hotel ist inklusive Frühstück.

2.Tag
Direkt nach dem Frühstück fahren wir zur Nationalparkverwaltung des Bali Barat Nationalparks. Hier
im Nordwesten Balis befindet sich der größte zusammenhängende Nationalpark Balis zu dem auch die Insel Menjangan gehört. Nur eine durch die Nationalparkverwaltung begrenzte Anzahl von Besuchern darf zur Insel hinüber fahren, die auch zu einem Vogelschutzgebiet gehört und auf dem sich der älteste Tempel Balis befindet. Hier finden regelmäßig Vollmondzeremonien für gläubige Hindus statt.
Den ersten der beiden Tauchgänge unternehmen wir in Pos Dua an einer zerklüfteten Steilwand, die wundervoll mit Hartkorallen bewachsen ist und die kleinere Höhlen
besitzt, in die man auch hineintauchen kann. Da die Insel zum Nationalpark gehört, ist das Fischen hier untersagt und so sieht man auch immer viele größere Fische. Nach einem kleinen Mittagessen am Strand, besteht die Möglichkeit den Tempel zu besichtigen, zu schnorcheln oder einfach am Strand auszuruhen. Je nach Strömungsverhältnissen und Interesse wählen wir nach der Mittagspause unseren zweiten Tauchplatz an der Insel Menjangan aus. Nach dem Tauchen fahren wir noch zum einzigen buddhistischen Tempel auf Bali und lassen dort den Tag ausklingen.
    3. Tag
    Wir brechen morgens mit unserem Gepäck auf und besichtigen auf dem Weg zu unserem ersten Tauchplatz eine Perlfarm und den wunderschönen Melanting Tempel in Permuteran. In der Perlfarm kann man sehen, wie Perlen in Austern gezüchtet werden. Wir erhalten einen kleinen Vortrag, der uns genau erklärt, wie in einer Auster eine Perle zu ihrer ganzen Schönheit heranwächst.
    Der Melanting Tempel ist der Tempel der Liebenden in Bali und verbunden mit einer schönen und traurigen "Romeo und Julia" Geschichte.
    Im Anschluss Tauchen wir nach einem kleinen Vortrag im Biorock Center. Es handelt sich hierbei um ein künstlich angelegtes Riff, das innerhalb von nur 10 Jahren aus einer Sandwüste zu einem wunderschönen Korallenriff angewachsen ist, wo es viele kleine Tiere wie Nacktschnecken zu bestaunen gibt.
    Muckdiving with Amed Scuba
    Anfänglich wurden abgebrochene Korallen auf Metallkonstruktionen gesetzt, die unter Strom gesetzt wurden. Allmählich entstand jedoch ein geschlossener Korallengarten, den man entspannt betauchen kann. Oder wir betauchen Puri Jati, wo wir einen Makrotauchgang unternehmen werden, befor wir nach dem Mittagessen Richtung Amed fahren, wo wir als nächstes Übernachten werden.

    4. Tag
    Wir betauchen die Steilwände in Amed und
    Jemeluk, die beide wunderschön mit Korallen und Schwämmen bewachsen sind. Häufig treffen wir hier auf Schildgröten, Weißspitzenriffhaien, großen Barracudas, Napoleonfishen und Pygeenseepferdchen und viele Nacktschnecken.
    Nach einer Pause besuchen wir die Wasserpaläste Tirta Ganga und Ujung und genießen die atemberaubend schönen Reisfelder Balis, die sich bis zum Meer hinunter ziehen.
    Amed ist ein kleines Fischerdorf, das vorrangig vom Fischfang, Salzanbau und heute vom Tourismus lebt. Hier kann man noch
    den Anbau von Salzkristallen bestaunen. In mehreren Prozessen wird das Meersalz gewonnen und gereinigt, bis es eine sehr hohe Qualität erhalten hat.

    5. Tag
    Bereits am frühen Morgen fahren wir nach Tulamben, um das Wrack der US. Liberty zu betauchen.
    Am Morgen sieht man hier noch viele Großfische wie Büffelkopfpapageienfische oder Napoleon Barsche. Das Wrack der Liberty gehört zu den weltweit schönsten Tauchplätzen, wo es sich auch lohnt einen Nachttauchgang zu unternehmen. Es besteht
    die Möglichkeit nach dem Tauchen, sich am Strand von Jemeluk im Schatten der Bäume zu entspannen, ein Buch zu lesen, zu schnorcheln, frischen Fisch vom Fang zu genießen oder sich bei einer Massage verwöhnen zu lassen.

    6. Tag
    Wir tauchen mit dem Boot und unternehmen einen Ströhmungtauchgang in Bunutan. Wir gehen mit der
    Strömung und erleben hier die unglaubliche Artendichte und eine unglaubliche Fischmenge, die sich in der Ströhmung bewegt. Wir lassen uns mit der Strömung treiben und das Boot nimmt uns am Ende des Tauchganges wieder auf. Wir fahren in ortsüblichen Fischerbooten zu unseren Tauchplätzen nur unweit vom Ufer entfernt. Der zweite Tauchgang findet im Japanischen Schiffswrack statt, wo ein unglaublich schöner Korallengarten auf uns wartet. Hier herrscht eine hohe Arten- und Formenfülle, die das Auge nicht zur Ruhe kommen und immer wieder etwas Neues entdecken lässt.
    Im Anschluss fahren wir nach Candi Dasa, wo wir unsere letzte Nacht in einem schönen Resort am Meer verbringen.

    7. Tag
    Wir tauchen in Padang Bai in der Blauen Lagune und in Tanjung Jepun, wohin wir mit einem
    Fisherboot unweit vom Strand entfernt tauchen. Nach dem Tauchen besichtigen wir noch den Fledermaustempel Goa Lawah und die Gerichtshalle Kerte Gosa bevor wir Abschied nehmen müssen.

    Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Christine Sbick. Gerne gebe ich Ihnen weitere Auskünfte zu unseren Tourangeboten und hoffe Sie bald auf Bali zu treffen!

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihre Christine Sbick
    halloscuba@yahoo.com

    Wer gerne noch etwas länger mit uns zusammen die Insel erkunden möchte und weitere schöne Tauchplätze besichtigen will, wie z.B. Manta Point mit riesigen Mantas und von Juli bis in den September auch mit Mondfischen, der ist an der großen Bali Tauchrundreise von Amed Scuba interessiert.

    Mögliche Reisetermime für die Bali Rundreise sind:
    25. Dezember 2015 bis 12. Januar 2016
    29. März 2016 bis 12. April 2016
    18. Juli 2016 bis 28. August 2016
    17. Oktober bis 30 Oktober 2016

    Große Tauchrundreise von Amed Scuba 
    Tauchgebiet Bunutan
    Tauchgebiet Japanisches Schiffswrack
    Mondfische und Mantas
    Nusa Penida

    Bewertungen über Amed Scuba findet Ihr auf Tripadvisor oder im Tauchernet.
    Vielen Dank in diesem Zusammenhang an unsere Gäste für diese wundervollen Bewertungen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen